Was macht der Honig-Vorrat?

Gestern haben wir die Beuten gewogen um die Honigvorräte in den Beuten zu ermitteln.

Dies ist wichtig, da die Bienen zur Zeit noch keine Pollen außerhalb der Beuten sammeln können. Daher sind sie auf ihren im Herbst eingelagerten Honigvorrat angewiesen. Sollte dieser zu Ende gehen, können die Bienen verhungern.

Zur Zeit sieht es aber noch gut aus. Und wenn sich dies ändern sollte, haben wir noch einige Honigwaben des letzten Jahres zurückgelegt und könnten diese den Bienen zur Verfügung stellen. Es muss also niemand verhungern.

Auch sonst sieht es rund um die Bienenstöcke positiv aus.

Viel Glück kleine Bienen.  ((-:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0