Erfolgreiches Bienenjahr

Das laufende Bienenjahr ist bundesweit bei den Imkern durch ein "Auf und Ab" geprägt. Anfangs waren viele Klagen über Winterverluste zu vernehmen. Inzwischen konnten diese fast überall ausgeglichen werden. Die verbleibenden Bienenvölker haben zudem eine gute Bestäubungsleistung erbringen können und dabei ausreichend schmackhaften Honig eingeflogen.

Nun geht das Bienenjahr 2017 schon dem Ende entgegen. Varroabehandlung und Auffütterung stehen nach dem letzten Honigschläudern ab Ende Juli auf der Tagesliste. Danach werden die Bienen hoffentlich ruhig über den Winter kommen.