1. Durchsicht

Bei schon sommerlichen Apriltemperaturen habe ich diese Woche die erste Durchsicht an den Bienenvölkern vorgenommen.

Der erste Eindruck der ausgewinterten Völker ist überwiegend sehr gut. Gerade mal 1 Volk ist etwas schwächer und wird aber in den kommenden Tagen sicher eine gute Bienenzahl bekommen.

Da bereits die Kirschen und auch der Löwenzahn blühen habe ich auch gleich die ersten Honigräume aufgesetzt. Nun können die Bienen fleißig die Blüten bestäuben und dabei leckeren Nektar mit ins Volk bringen. Sollte das Wetter so sonnig bleiben, kann ich davon ausgehen, dass Anfang Mai der erste Honig aus der Honigschleuder fließen wird. Danach wird der Honig im Shop auch wieder verfügbar sein und das Frühstücksbrötchen kann mit einem gesunden Belag aus der Borkener Region unseren Morgen versüßen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0